Konzept statt Chaos – Finde deinen Weg!

DSC_3276

 

Meine lieben Kollegen unter den Lesern dieses Textes werden es vielleicht kennen: Das Handy klingelt oder eine E-Mail erscheint im Postfach mit der Anfrage eines Pferdebesitzers, der Interesse an Unterstützung in der Ausbildung seines Pferdes hat. Man selbst freut sich darüber, dass ein weiterer Mensch den Weg zu einem gefunden hat und macht sich auf den Weg, um entsprechend Hilfe zu leisten. In einigen Fällen wird es bereits im ersten Telefonat oder in der ersten E-Mail deutlich, dass die Ausgangssituation nicht allzu rosig ist. Und dann nimmt das Ganze seinen Lauf. Mehr lesen

Inventur mal anders

Ich denke in einer Sache sind wir uns einig: Im Umgang mit Pferden kann der Mensch zwischen 1001 Möglichkeiten wählen – sei es im Hinblick auf Trainingsphilosophien, Behandlungsmethoden, Haltungsformen, Futtermittel et cetera pp. Dies birgt zum einen die Chance, jedes Pferd so individuell zu betreuen, wie wohl selten zuvor, zum anderen die Gefahr, sich selbst in der Fülle des Angebots zu verlieren. Mehr lesen